Wir über uns

Die Koordination der verschiedenen Elternaktivitäten erfolgt im Schulelternrat: Die gewählten Elternvertreter aller Klassen versammeln sich vier bis sechs Mal im Jahr zum Meinungsaustausch untereinander. Je nach Bedarf und Tagesordnung nehmen auch Schulleitung, Lehrkräfte oder Vertreter der Schülervertretung an diesen Sitzungen teil. Projekte werden beraten und umgesetzt. Es werden Elternvertreter gewählt für alle anderen Gremien der Schule wie den Schulvorstand oder die Fachkonferenzen und für die außerschulische Vertretung der Eltern im Stadtelternrat der Stadt Braunschweig. Diese Vertreter berichten im Schulelternrat von der Arbeit dieser Gremien. mehr lesen…

Elternmitarbeit

Elternmitarbeit ist wichtig, weil es viele Eltern gibt, die einen Informationsbedarf haben, wenn es um den gemeinsamen Erziehungsauftrag von Schule und Elternhaus geht. Lehrkräfte können durch die Zusammenarbeit mit den Eltern deren Lebenswelt kennen lernen und das Verhalten der einzelnen Schüler/-innen besser verstehen.
Durch die Elternvertreter besteht eine Verbindung zwischen Elternhaus und Schule, die dazu beitragen kann, Probleme und Konflikte der Schüler/-innen zu bewältigen. Außerdem soll der Schulelternrat helfen, das Lernumfeld für die Kinder gemeinsam mit den Lehrern und Lehrerinnen zu verbessern. mehr lesen…

Aktuelles / Termine

Die nächste SER-Sitzung ist am

Dienstag, 05. November 2019
um 20 Uhr (Vorstand 19 Uhr)
im Konferenzraum vom Seitenflügel
(Erdgeschoss, hinten links)

Weitere SER-Sitzungen:
Dienstag, 3. Dezember 2019

jeweils um 20 Uhr (Vorstand 19 Uhr)

Die nächste Gesamtkonferenz (GK) ist am
Montag, 23. September um 17.00 Uhr
in der Mensa der IGS:FF

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schulelternrates der IGS:FF

Der Schulelternrat ist eine eigenständige Organisation der Elternschaft der IGS Franzsches Feld Braunschweig.
Sie versteht sich als Teil der Schulgemeinschaft und nimmt aktiv an den Entscheidungsprozessen zur Schulentwicklung und am Schulleben teil.
Auf dieser Homepage werden Informationen für die gesamte Elternschaft der Schule bereitgestellt. Zusätzlich dient sie dem internen Informationsfluss.